Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Nachfolgend informieren wir Sie über die Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Der Verantwortliche für die Verarbeitung ist:

Dr. med. univ. Konrad Falb
Dr.-Schauer-Str. 26
BahnhofsARKADE, 1. Stock
4600 Wels

Ein Datenschutzbeauftragter ist nicht bestellt.

Erhebung und und Speicherung von Daten

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Beim Besuch einer Website werden jedoch bestimmte Informationen automatisch generiert und gespeichert.

Datenerhebung durch den Webserver

Unser Webserver (Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist) speichert automatisch folgende Daten:

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite
  • Browser und Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • Menge der übermittelten Daten
  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)
  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird
  • Datum und Uhrzeit

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Die Verwaltung unseres Webservers obliegt der A1 Telekom Austria AG, A1.net/business.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone etc.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit unserer Website, zum anderen dienen sie der Erfassung der statistischen Daten der Websitenutzung  und der Analyse zwecks Verbesserung des Angebotes.

Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden kann. Informationen, wie Sie die Cookies in Ihrem Browser verwalten oder komplett deaktivieren können, finden Sie auf: meine-cookies.org.

Weitere Informationen finden Sie auch unter: youronlinechoices.com/at/.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf unserer Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Dies setzt immer voraus, dass die IP-Adresse der Nutzer wahrgenommen wird.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen, sowie der von Ihnen eingegebenen Daten durch Google, einer seiner Vertreter oder Drittanbieter einverstanden.

Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter folgender Adresse: google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Weitergehende Anleitungen zum Verwalten der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie auf der von Google betriebenen Seite dataliberation.org/

Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die gegenständlichen Datenverarbeitungen werden ausschließlich für die Verwaltung unserer Website verwendet. Wir werten diese Daten nur für statistische Zwecke ausschließlich in anonymer Form aus. Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung (Cookies, Tracking etc.) findet im Zusammenhang mit dem Besuch unserer Website nicht statt. Die Daten werden nur so lange gespeichert, als dies technisch und organisatorisch erforderlich ist.

Empfänger von Daten/Übermittlung an Drittländer

Auf Basis der IP-Adresse zusammen mit dem Zeitpunkt des Zugriffs lässt sich der Anschlussinhaber des Internetzugangs identifizieren. Allerdings braucht man hierfür die Mithilfe des Internet-Providers des Anschlussinhabers.

Daten zur Verwaltung der Website werden nur übermittelt, wenn ein Angriff oder ein illegaler Zugriff vermutet wird und zur Klärung und Verfolgung die Daten an technische Fachleute und Sicherheitsbehörden weitergeleitet werden. Weiters können wir nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten von Strafverfolgungsbehörden eingesehen werden.

Die Daten werden nicht an Empfänger in Drittländern oder nationale und internationale Organisationen übermittelt.

Ihre Rechte

Rechte laut Datenschutzgrundverordnung

Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) grundsätzlich die folgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft (Art 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art 18 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Art 21 DSGVO)

Die Ausübung des Rechtes auf Einschränkung der Verarbeitung und des Widerspruchsrechts kann aufgrund der weltweiten Abrufbarkeit der Website ohne vorherige Identitätsfeststellung des Nutzers technisch nicht gewährleistet werden.

Datenschutzbehörde

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an die  Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) wenden.

Hinsichtlich der im Ärztegesetz 1998 vorgesehenen Datenverarbeitungen sind die Rechte und Pflichten gemäß Art 13, 14, 18 und 21 DSGVO ausgeschlossen (§3b Abs 2 Ärztegesetz 1998).